• Giraffe im Lewa Wildlife Conservancy in Kenia.
zurück
02.10.17

Auftakt Lewa Savanne

Der Zoo Zürich hat mit dem Bau seines nächsten Schlüsselprojekts begonnen: die afrikanische Lewa Savanne. Ab 2020 soll sie Giraffen, Nashörner und weitere afrikanische Tiere beheimaten.

Auf dem bisher ungenutzten Teil des Erweiterungsgeländes unterhalb des Kaeng Krachan Elefantenparks sind die Bagger aufgefahren. In den nächsten drei Jahren entsteht hier die flächenmässig grösste Anlage des Zoo Zürich: die afrikanische Lewa Savanne. Sie wird sich auf einer Fläche von über vier Hektaren erstrecken und Giraffen, Nashörner, Zebras, Antilopen, Strausse und weitere afrikanische Tiere beheimaten. Die neue Lewa Savanne ist nach dem Masoala Regenwald (2003) und dem Kaeng Krachan Elefantenpark (2014) das dritte Schlüsselprojekt innerhalb unseres 1991 definierten Masterplans für eine fundierte Weiterentwicklung der Tierhaltung im Zoo Zürich. Die Eröffnung ist für das Jahr 2020 geplant.

MEhr über dAs Projekt erfahren

Visualisierung Lewa Savanne im Zoo Zürich.
Mit der Lewa Savanne kehren die Griaffen und Nashörner zurück in den Zoo Zürich.

Naturschutzrpojekt in Kenia

Die Lewa Savanne ist nach dem Lewa Wildlife Conservancy in Kenia benannt. Wir unterstützen das zum Unesco Weltnaturerbe gehörende Reservat seit 1998. Wir leisten wesentliche Beiträge an Ausrüstung und Löhne der Lewa-Wildhüter, unterstützen Projekte zur Minderung des Mensch-Wildtier-Konfliktes, etwa mit der Schaffung eines vierzehn Kilometer langen Elefantenkorridors, und finanzieren mit Stiftungsgeldern Umsiedlungen von Spitzmaulnashörnern in neue Schutzgebiete.

zum Naturschutzprojekt

Nachhaltiger Tourismus

Leitthema der Edukation in der Lewa Savanne ist der Tourismus. Neben einem kleinen Flugplatz im «Outback» befindet sich im Lewa Dorf eine authentisch gestaltete Tourismusschule. Sie thematisiert, wie nachhaltiger Tourismus den Einheimischen einen neuen Erwerbszweig eröffnen kann, der gleichzeitig den Schutz der bedrohten Tierwelt aktiv einbindet.

Visualisierung Lewa Savanne im Zoo Zürich.
Im Lewa Dorf wird nachhaltiger Tourismus thematisiert.

Jetzt spenden!

Wie alle unsere Tieranlagen wollen wir auch die Lewa Savanne vollständig mit Spenden finanzieren. Es gibt viele verschiedene Möglichkeiten, uns dabei zu unterstützen. Wir sind für jede Spende dankbar!

Jetzt spenden

Lewa Spendenbarometer

Spendeziel: CHF 13 Mio. Mit einer Spende für die neue Lewa Savanne holen Sie sich Afrika direkt vor Ihre Tür. Jetzt spenden