Direkt zum Inhalt
Europäischer Fischotter im Zoo Zürich

Fischotter im Tessin nachgewiesen

Der Zoo Zürich engagiert sich gemeinsam mit der Stiftung Pro Lutra für eine natürliche Rückkehr des Europäischen Fischotters in der Schweiz. Neulich konnte ein Tier im Tessin nachgewiesen werden.

Dem Amt für Jagd und Fischerei des Kantons Tessin gelang es kürzlich, mittels einer Kamerafalle ein Foto eines Europäischen Fischotters in der Leventina zu schiessen. Damit konnte die Existenz eines weiteren Fischotters in der Schweiz, nach 2013 bereits der zweite im Tessin, nachgewiesen werden. Bereits vor dem fotografischen Beweis, gab es durch einen genetisch analysierten Kotfund erste Anzeichen auf einen neuen Wassermarder in der Südschweiz. Diese Entdeckung fand im Rahmen des Fischottermonitorings der Stiftung Pro Lutra statt.

Zur Medienmitteilung von Pro Lutra

Rückkehr des Fischotters in die Schweiz

Seit 1989 galt der Fischotter in der ganzen Schweiz als ausgestorben. In den letzten Jahren gab es aber zunehmend Hinweise und Sichtungen, die auf eine natürliche Rückkehr des Fischotters in der Schweiz hindeuten. Zudem breiten sich die Populationen in Österreich und Frankreich stark in Richtung Schweizer Grenzen aus. Dennoch ist man noch weit davon entfernt, von einer vitalen Fischotterpopulation in der Schweiz zu sprechen.

Engagement des Zoo Zürich

Der Zoo Zürich engagiert sich gemeinsam mit der Stiftung Pro Lutra für eine natürliche Rückkehr des Fischotters in der Schweiz. So wird die Öffentlichkeit kontinuierlich über Sichtungen und die Situation des Fischotters in der Schweiz informiert, damit dieser in der Bevölkerung nicht vergessen und seine natürliche Rückkehr wohlwollend aufgenommen wird. Mittels des Forschungsprojekts Lutra alpina untersucht die Stiftung Pro Lutra, ob und wie sich die Lebensraumbedingungen für den Fischotter in unserem Land verändert haben. Aufgrund des so gewonnenen Wissenstands wird geprüft, wie und wo Massnahmen ergriffen werden können, um eine Rückkehr des Fischotters zu ermöglichen. Zudem werden im Zoo Zürich im Rahmen des Europäischen Erhaltungszuchtprogramms erfolgreich Fischotter gezüchtet, welche in regelmässigen Abständen an Partner des Zuchtprogramms abgegeben werden.

Zum Naturschutzprojekt