Direkt zum Inhalt
Eurasische Zwergmaus im Zoo Zürich.

Eurasische Zwergmaus

Micromys minutus

Zwergmäuse sind die kleinsten im Zoo Zürich gehaltenen Säugetiere. Die etwa 12 cm kleinen Mäuse (inkl. Schwanz) graben keine Erdgänge, sondern klettern zwischen Grashalmen herum. Ihren Schwanz benutzen sie dabei als zusätzliches Greiforgan und die fünfte Zehe ihrer Hinterfüsse wie einen Daumen. Sie bauen zwischen den Halmen kunstvolle Kugelnester, worin sie ihre zahlreichen Jungen aufziehen.

Verwandtschaft Nagetiere, echte Mäuse
Lebensraum Riedgras, Getreide- und Reisfelder
Lebensweise gesellig
Futter Samen, Insekten

Paten

A. Soldini, Zürich
A. Geissler, Fällanden
E. Karpf, Birmensdorf
K. Frehner, Oberrieden
E. Burkhard, Wallisellen
S. Ronner, Laupen ZH
F. Staub, Herrliberg
St. M. Nisple, Hüntwangen
M. Meierhofer, Schlieren
R. Suhner, Au SG
E. Stocker, Hilfikon
E. Estermann, Niederglatt
H. Strebel, Zürich
H. Strebel, Zürich
H. Strebel, Zürich
H. Strebel, Zürich
M. Peng, Adliswil
K. Frehner, Oberrieden
P. Hufschmid, Dottikon
M. A. Bieri
J. Kündig, Zug
A. Füglistaler, Uster
L. Roth, Pfaffhausen
D. Devasia, Saland
F. Wagner, Zürich
Y. Raap, Zürich
M. Tong, Sitterdorf
M. Meier, Mauren FL
C. Escher, Zürich
M. Fuhrer, Hochfelden