Direkt zum Inhalt
Philippinen-Krokodil im Zoo Zürich

Unfall mit Philippinen-Krokodil

Am Montag, 23.12.2019, hat sich ein Vorfall mit unserem Philippinen-Krokodil ereignet.

Am Montagnachmittag, 23.12.2019, hat sich im Exotarium ein Vorfall mit unserem männlichen Philippinen-Krokodil ereignet. Dabei wurde eine Tierpflegerin an der Hand verletzt. Sie wurde durch die Sanität ins Spital gebracht und dort operiert. Es geht der Mitarbeiterin den Umständen entsprechend gut. Das Krokodil hatte die Tierpflegerin aus noch nicht geklärten Gründen in die Hand gebissen. Da das Tier trotz mehrerer Ablenkungsversuche die Hand nicht losliess, blieb uns am Ende leider nichts anderes übrig, als das Krokodil zu töten. Wie es zum Zwischenfall kam, wird nun untersucht.