Direkt zum Inhalt
 Informationsstand zur Pelzproduktion des Vereins «Natur liegt nahe».
  • 05.10.2019
  • 13:00 – 16:30

Der Pelz steckt im Detail

  • Problematik der Pelztierzucht
  • Haupteingang

Der Verein «Natur liegt nahe» zeigt am Infostand beim Haupteingang auf, was die Problematik der Pelztierzucht ist und wie man Echtpelz von Kunstpelz unterscheiden kann.

Jährlich werden einige hundert Tonnen Felle in die Schweiz importiert. Sie werden als Mäntel, aber auch in Form modischer Accessoires an Kapuzen, Kragen, Mützen etc. verkauft. Die Pelze stammen zu einem grossen Teil aus Pelztierfarmen. Das Team am Infostand erklärt Ihnen, was das für Marderhund, Nerz & Co. bedeutet, welche Labels und Deklarationspflichten bestehen und wie Sie unbeabsichtigte Fellkäufe vermeiden können.