Direkt zum Inhalt
Goldgelbes Löwenäffchen im Zoo Zürich

Change Management

Von der Natur lernen

Ob kleine Anpassungen oder wegweisende Grossprojekte: Veränderungen prägen in vielen Organisationen den Alltag. Wo gibt es dabei Parallelen, wo Unterschiede zu Veränderungen in der Natur?

Betrachten Sie im Zoo Ihre täglichen Herausforderungen für einmal durch eine andere Brille: Wie würden Sie ein neues Tier in eine bestehende Gruppe integrieren? Und wie gelingt ein stressfreier Tierarztbesuch bei Tiger & Co.? Gemeinsam mit Ihren Mitarbeitenden diskutieren wir Erkenntnisse aus der modernen Tierhaltung sowie der Arbeits- und Organisationspsychologie und transferieren die gezogenen Schlussfolgerungen in die Arbeitswelt.

Nutzen Sie diesen lockeren, niederschwelligen Zugang für die fachlich fundierte Team- und Personalentwicklung. Wir ermöglichen Ihren Mitarbeitenden einen spannenden und geistreichen Teamevent im Zoo und gehen auf Anfrage auf konkrete Veränderungsvorhaben ein.

Inhalte

  • Reflektieren eigener Erfahrungen mit Veränderungen
  • Wandel und Wahrnehmung von Wandel
  • Langsamer Wandel – schneller Wandel
  • Grossprojekte & Tierhaltung: Der Zoo als lernende Organisation
  • Motivation und Training: Tiere vs. Menschen
  • Lernerlebnisse strukturieren und transferieren

KUrsdetails

Dauer: 1 Tag (oder nach Absprache)

Termine: nach Absprache

Kursort: Naturwerkstatt & im Zoo

Gruppengrösse: geschlossene Gruppe von 6–15 Personen

Kosten: ab CHF 3320.– Gruppenpauschale inkl. Zooeintritte. Nicht enthalten sind Kaffee-, Mittags- und Zvieriverpflegung sowie Zusatzaufwände infolge speziell zu bearbeitender Veränderungsthemen.

Kursleitung: 

Markus Lötscher (Arbeits- und Organisationspsychologe MSc, Progressum GmbH)
Dr. Daniel Schaub (Leiter Erwachsenenbildung Zoo Zürich) 

Kontakt

044 254 25 33
(Mo–Fr 8–12 Uhr und13–17 Uhr)

Eventanfrage