Direkt zum Inhalt
  • Zuckerstangen-Lippfisch

    Zuckerstangen-Lippfisch

    Bodianus sepiacaudus

    Der Name des Zuckerstangen-Lippfisch leitet sich klar von seiner äusseren Erscheinung ab. Jungtiere dieser Art sind jedoch zunächst noch schwarz-weiss gefärbt.

    Alle Lippfischarten sind tagaktiv. Nachts ziehen sie sich in Felshöhlen zurück oder graben sich im Boden ein.

    Verwandtschaft Barschverwandte, Lippfische (über 550 Arten), Schweinslippfische
    Lebensraum Riffe in 20 bis 75 Meter Tiefe. Erwachsene Tiere entlang von Felsvorsprüngen an Steilhängen in Tiefen von mehr als 20 m, Jungtiere in etwa 50 m Tiefe
    Lebensweise In Gruppen
    Futter Hart- und weichschalige Wirbellose, kleinere Fische
    Körperlänge bis 9 cm
    Nutzung Aquaristik
    Aktueller Bestand unbekannt

    Verbreitung

    Verbreitungskarte Zuckerstangen-Lippfisch
    Image
    IUCN RedList