Direkt zum Inhalt
  • Paddelbarsch im Zoo Zürich

    Paddelbarsch

    Cromileptes altivelis

    Verwandtschaft Barschartige, Sägebarsche
    Lebensraum versandete Lagunen und Außenriffe, meist in der Nähe von Verstecken in Tiefen von 2 - 40 Metern
    Lebensweise Wie alle Sägebarsche machen Paddelbarsche im Laufe ihres Lebens eine Geschlechtsumwandlung durch. Sie sind zuerst Weibchen und wechseln später zum männlichen Geschlecht. Deshalb sind die Männchen stets größer.
    Futter kleine Fische und Krebse
    Körperlänge bis 70 cm
    Nutzung In Singapur, Indonesien und auf den Philippinen werden die Barsche als Speisefische gezüchtet.
    Aktueller Bestand sinkend

    Verbreitung

    Verbreitungskarte Paddelbarsch

    Patinnen & Paten

    D. Frey, Basadingen
    Image
    Patin/Pate werden

    Preis für eine Patenschaft: CHF 300.–

    IUCN RedList