Direkt zum Inhalt
  • Graham-Anolis

    Anolis grahami

    Anolis sind eine Gattung der Leguane, die auf Bäumen leben und dank den hakenbewehrten Haftpolstern an den Vorder- und Hinterzehen sehr gut klettern können - wenn es sein muss, sogar auf Glas.
    In der Karibik sind sie stark verbreitet. Fast jede Insel beherbergt unterschiedliche Arten. Graham-Anolis sind auf Jamaika endemisch und bläulich gefärbt. Sind sie gestresst, färben sie sich bräunlich bis hin zu fast schwarz. Dies ist möglich, weil
    unter der eigentlichen Pigmentschicht eine weitere Melanin-Pigmentierung vorhanden ist. Ändert sich der Hormonlevel überfärbt die untere Pigmentierung die eigentliche Hautfarbe oben.

    Verwandtschaft Echsen, leguanartige Saumfinger
    Lebensraum Bäume, Büsche, Zaunpfähle und (Haus-)Mauern
    Lebensweise Tag- und dämmerungsaktiv
    Futter Kleine Insekten und Blütennektar
    Gesamtlänge bis 16 cm
    Gelegegrösse Min. 2 weichschalige Eier
    Lebenserwartung 3 bis 5 Jahre

    Verbreitung

    Verbreitungskarte Graham-Anolis
    Image
    IUCN RedList