Direkt zum Inhalt
Baustelle Lewa Savanne.

Lewa Spendenobjekte

«Ihr» Stück Lewa Savanne

Die Lewa Savanne, ein weitläufiger Lebensraum für Giraffen, Nashörner, Zebras und Antilopen, ist das nächste Grossprojekt des Zoo Zürich und ein Meilenstein in unserem Masterplan zum Naturschutzzentrum. Um diese ambitiöse Anlage zu verwirklichen, benötigen wir weitere finanzielle Mittel.

Die Lewa Savanne besteht aus zahlreichen Einzelelementen, die Sie «Ihre» nennen können. Die Auswahl ist gross und reicht von einem Termitenhügel über einen Coiffeursalon bis hin zu einer Anlage für Nacktmulle.

Übersichtsplan Spendenobjekte Lewa Savanne.

Für grössere Ansicht hier klicken.

Die Beschreibungen und Preise der einzelnen Objekte finden Sie untenstehend. Alternativ können Sie auch die Broschüre als PDF herunterladen:

So werden Sie Teil der LEwa Savanne

Haben Sie sich für eine Spende zur Gestaltung der Lewa Savanne entschieden? Dann füllen Sie gerne das Formular am Ende der Seite aus. Herzlichen Dank!

Unser Dankeschön für Ihre Spende:

  • Ab CHF 10'000: Sie werden auf der Donatorentafel namentlich erwähnt.
  • Ab CHF 100'000: Sie werden auf der Donatorentafel namentlich erwähnt und kommen vor der Eröffnung in den Genuss einer privaten Führung durch die neue Lewa Savanne für eine Gruppe von bis zu zwanzig Personen.
  • Bei siebenstelligen Spenden lassen wir uns etwas für Sie einfallen!

Spenden an den Zoo Zürich sind steuerlich begünstigt.

Nashornmodelle

CHF 20'000.– pro Modell

Die fünf Modelle zeigen alle Nashornarten der Welt. Mit dabei auch das afrikanische Breitmaulnashorn.

ÄQUATORTAFEL

CHF 10'000.– pro Tafel

Die Schatten sind kurz, die Sonne sticht. Wir befinden uns in der Lewa Savanne am Äquator!

GROSSE WEGTAFEL

CHF 20'000.–

Willkommen in Afrika! Eine grosse Beschriftungstafel verortet die Besucher in der Lewa Savanne.

LEHRPFADTAFELN

CHF 10'000.– pro Tafel

Auf den insgesamt acht Lehrpfadtafeln werden die Tierarten der Lewa Savanne vorgestellt.

LEBENSRAUMTAFELN

CHF 20'000.– pro Tafel

Die zwei Lebensraumtafeln führen die Besucher in die Vegetation der Lewa Savanne ein.

HÖRSTATIONEN

CHF 10'000.– pro Hörstation

Hörstation Hyänen verkauft.

An den Hörstationen zu den Erdmännchen und Hyänen vermitteln wir Informationen zu den Tierarten.

NACKTMULL-ANLAGE

CHF 100'000.–

Nacktmulle haben sich optimal an das Leben unter der Erdoberfläche angepasst. So haben die Nagetierepraktisch keine Haare, wie es der Name schon andeutet.

Termitenhügel

CHF 10'000.– pro Hügel

Die Termitenhügel prägen die Gestaltung der Lewa Savanne.

Futterbäume

CHF 300'000.– pro Baum

Drei mächtige Futterbäume reichern den Alltag der Tiere an. Sie geben Heu und Futterwürfel nach programmierten Mengen und Ausgabezeiten ab, so dass sich für die Tiere ein regelmässiger Besuch bei den Bäumen lohnt.

Baobab

CHF 1'000'000.–

Der Baobab, auch Afrikanischer Affenbrotbaum genannt, ist einer der charakteristischsten Bäume der afrikanischen Savanne. Eine begehbare Nachbildung prägt den Besucherbereich der Lewa Savanne.

Sitzbänke

CHF 12'000.– pro Bank

Sitzbänke geben den Besuchenden die Möglichkeit, in Ruhe die Tiere in der Lewa Savanne zu beobachten und sich vom Erkunden der über vier Hektar grossen Anlage zu erholen.

Spendenbänkli in der Lewa Savanne.

Visualisierung: Zoo Zürich / Formwerk

GROSSES EINGANGSTOR

CHF 20'000.– reserviert

Wie viele Reservate in Afrika hat auch unsere Lewa Savanne ein Gate, wo die Besucher willkommen geheissen werden.

AFRIKANISCHE HALTESTELLE

CHF 30'000.– verkauft

Der Masoala Express verkürzt die Fusswege im Zoo Zürich. Eine weitere Haltestelle ist auch für die Lewa Savanne geplant.

TOURISMUSSCHULE

CHF 50'000.– verkauft

Der nachhaltige Tourismus ist im Reservat der Lewa Wildlife Conservancy in Kenia ein wichtiges Standbein. Die Lewa Savanne im Zoo Zürich greift dieses Thema ebenfalls auf.

COIFFEURSALON

CHF 10'000.– verkauft

Der komplett eingerichtete Coiffeursalon ist beim Flughafengebäude angesiedelt und verkörpert das alltägliche Dorfleben.

FLUGHAFENGEBÄUDE

CHF 15'000.– verkauft

Beim Flughafen von Lewa startet das Safarierlebnis der Lewa-Besucher aus der kenianischen Hauptstadt Nairobi.

Jetzt spenden!

Lewa
Spendenbarometer

90%

Spendeziel: CHF 13 Mio.

Mit einer Spende für die neue Lewa Savanne holen Sie sich Afrika direkt vor Ihre Tür.

Jetzt spenden