Skip to main content
  • Kursbild Koala filzen.

    Koala filzen

    Ein eigener Koala zum Anfassen

    Der Traum vom eigenen Koala wird wahr: Nach den echten Vorbildern im Australienhaus des Zoos filzen wir einen rund 15 Zentimeter grossen Koala. Die Wolle hierzu liefern uns unter anderem die zooeigenen Lamas.

    Zunächst aber erlernen wir die Technik des Trockenfilzens. Mit speziellen Nadeln mit Widerhaken formen und verfestigen wir die Wolle – ganz ohne Wasser und Seife.

    Zwischendurch begeben wir uns auf einen Zoorundgang und besuchen die Koalas sowie unsere Wolllieferanten Lama und Alpaka mit ihren wilden Stammformen Guanako und Vikunja. Wissenswertes rund um Haut, Haar, Fell und Pelz bei Mensch und Tier wird vermittelt und diskutiert.

    Inhalte

    • Einführung ins Trockenfilzen
    • Herstellung eines Filz-Koalas
    • Rundgang zu den Koalas und den Wolllieferanten Lama, Alpaka, Guanako und Vikunja
    • Thema Haut, Haar, Fell und Pelz bei Mensch und Tier

    KUrsdetails

    Koala filzen – aus zooeigener Lamawolle

    Dauer: 4 Stunden

    Mindestalter: 14 Jahre

    Kosten: CHF 125.– pro Person (inkl. Zooeintritt und Material)

    Kapazität: 6–12 Personen

    Kursleitung: Tamara Schubert (Inhaberin filzschule.ch)

    Treffpunkt: Tiger-Brunnen beim Haupteingang

    Gruppen: Dieser Kurs kann nach Absprache auch exklusiv für Gruppen bis 12 Personen durchgeführt werden. Mindestens 10 Personen werden verrechnet.

    Contact

    044 254 25 33
    (Mo–Fr 8h–12h et13h–17h)

    Demande d'événement

    Kursdaten