Skip to main content
Header image GV 23. Juni 2020

Generalversammlung im kleinen Rahmen

Die ordentliche Generalversammlung vom 23. Juni 2020 musste auf Grund der aktuellen COVID-19 Situation ohne Aktionäre abgehalten werden.

GV 23. Juni 2020

Verwaltungsratspräsident Martin Naville führte durch die GV

Ohne die persönliche Teilnahme der Aktionärinnen und Aktionäre wurde am 23. Juni die ordentliche Generalversammlung im Betriebsgebäude des Zoo Zürichs abgehalten. Verwaltungsratspräsident Martin Naville, Verwaltungsrätin Barbara Schmid und Kurt Plattner haben im Beisein des unabhängigen Stimmrechtsvertreter, René Bösch, die Traktanden und Anträge des Verwaltungsrates behandelt. Alle Anträge wurden mit überwältigendem Mehr der Aktionärsstimmen genehmigt.

GV 23. Juni 2020 Gruppenbild

v.r.n.l René Bösch, Dr. Severin Dressen, Martin Naville, Barbara Schmid und Dr. Alex Rübel