Skip to main content
Gemeiner Wimpelfisch im Zoo Zürich.

Gemeiner Wimpelfisch

Heniochus acuminatus

Verwandtschaft Falterfische (130 Arten)
Lebensraum Aussenriffe in 15 bis 75 Metern Tiefe
Lebensweise paarweise oder in kleinen Gruppen, nicht territorial
Futter freischwimmendes tierisches Plankton, manchmal auch bodenlebende Wirbellose, Jungtiere betätigen sich als Putzerfische
Körperlänge bis 25 cm
Brut laichen im offenen Wasser, Laich schwimmt als Plankton ins offene Meer
Nutzung Aquaristik, Fischfang
Aktueller Bestand noch häufig, stabil

Verbreitung

Verbreitungskarte Gemeiner Wimpelfisch

Padrini

N. de Dardel, Wallisellen