Direkt zum Inhalt
Bild aus dem Dokumentarfilm Sea of Shadows.
Bild aus dem Dokumentarfilm Sea of Shadows.

Wettbewerb Zurich Film Festival 2019

Der Zoo Zürich präsentiert am Zurich Film Festival 2019 den Film «Sea of Shadows». Für die Vorstellungen vom 28. September und 5. Oktober verlosen wir Tickets.

«Sea of Shadows» von Richard Ladkani ist ein Dokumentarfilm so spannend wie ein Hollywood-Thriller. Mexikanische Drogenkartelle und chinesische Schlepper wildern im Golf von Kalifornien den Totoaba-Fisch. Seine Gallenblase gilt in China als Delikatesse und wird auf dem Schwarzmarkt zu ähnlichen Preisen wie Kokain gehandelt. Die Wilderei bringt dabei nicht nur den Totoaba-Fisch selber an den Rand des Aussterbens, sondern zusätzlich auch noch den Vaquita. Zwar haben die Wilderer kein Interesse am kleinsten aller Wale. Weil er aber etwa gleich gross ist wie der Totoaba und am gleichen Ort lebt, landet er mit in den Netzen der Wilderer und ertrinkt. Denn wie alle Meeressäuger müssen Vaquitas regelmässig auftauchen, um atmen zu können.

Der Dokumentarfilm begibt sich auf die Spuren von Wissenschaftlern, Naturschützern, Journalisten, Geheimagenten und der mexikanischen Navy, die alle versuchen, den Wilderern das Handwerk zu legen und den Vaquita vor dem Aussterben zu bewahren.

Fokus Schweiz, Deutschland, Österreich/Wettbewerb. Österreich, 2019, 105 Minuten. Sprache: Englisch, Spanisch. UT: Englisch.

Trailer anschauen

Offizieller Trailer «Sea of Shadows».

Spielzeiten am ZFF

  • Samstag, 28. September 2019, 18:15 Uhr, Filmpodium
  • Sonntag, 29. September 2019, 13:15 Uhr, Arthouse Piccadilly
  • Montag, 30. September 2019, 18:00 Uhr, Arena 7
  • Samstag, 5. Oktober 2019, 17:30 Uhr, Riffraff 1

Wettbewerb

Für die Vorführungen vom 28. September und 5. Oktober des Films «Sea of Shadows» am Zurich Film Festival 2019 verlosen wir unter allen richtigen Antworten 17x2 Tickets. Über das Datum entscheidet das Los. Die Tickets werden im Festivalzentrum des Zurich Film Festivals hinterlegt. Dieses befindet sich auf dem Sechseläutenplatz.

Teilnahmeschluss: Montag, 23. September 2019, 16 Uhr.