Direkt zum Inhalt
  • Blauer Pfeilgiftfrosch

    Warum werden Baumsteigerfrösche auch Pfeilgiftfrösche genannt?

    Baumsteigerfrösche werden auch Pfeilgiftfrösche genannt. Wie kamen die farbenfrohen Ambhibien zu diesem Namen?

    Sie klettern auf Bäume und müssen sich dabei nicht vor Angreifern fürchten, denn ihre knalligen Farben signalisieren: "Achtung, ich bin hochgiftig!"

    Aber was hat ein Pfeil damit zu tun?

    Zookurator Pascal Marty erklärts:

    Video: Zoo Zürich, Pascal Marty, Sandro Schönbächler