Direkt zum Inhalt
  • Nashorn Kunstwerk

    Ein Nashorn für die Nashörner in Kenia

    Die Künstlerin Henriette Dedichen ein wunderschönes Nashorn-Kunstwerk geschaffen, vom dem ein Beitrag an die Erhaltung der Nashörner ins Lewa Wildlife Conservancy fliesst.

    Henriette Dedichen Nashorn

    Künstlerin Henriette Dedichen mit ihren Nashorn-Kunstwerken.

    Nicht nur der Zoo Zürich leidet unter dem Corona-Virus, auch das Lewa Wildlife Conservancy, das wichtigste Nashorn-Reservat in Kenia, mit dem der Zoo Zürich eine enge Partnerschaft pflegt, muss kämpfen. Das Reservat und die lokale Bevölkerung leben zu einem grossen Teil vom Tourismus, der jetzt natürlich ganz ausbleibt.

    Die norwegische Künstlerin und Kunsthistorikerin Henriette Dedichen hat in ihrer Wahlheimat, dem Engadin, ein wunderschönes Nashorn-Kunstwerk geschaffen, vom dem ein Beitrag an die Erhaltung der Nashörner ins Lewa Wildlife Conservancy fliesst. Henriette Dedichen hat das Nashorn mit speziellen Verfahren gestaltet. Mehr Informationen dazu finden Sie unter dedichen.com.