Direkt zum Inhalt
Beregnung im Masoala Regenwald
Regen im Masoala Regenwald im Zoo Zürich.

Beregnung im Masoala Regenwald

Im Masoala Regenwald regnet es bis zu 120'000 Liter pro Tag. Im Winter einmal pro Woche, im Sommer täglich.

Das Wasser, das wir zur Beregnung verwenden, ist zu einem grossen Teil Zürcher Regenwasser. Wir sammeln es, wenn es vom Hallendach des Masoala Regenwaldes rinnt und lagern es in riesigen Zisternen im Untergrund des Regenwaldes. Bis zur Beregnung in der Halle durchläuft das Wasser diverse Filteranlagen, die das Wasser desinfizieren. Im Winter wärmen wir es zusätzlich auf 20° C auf. Dafür verwenden wir die Wärme aus unserer Holzschnitzelheizung.

Die Beregnung im Masoala Regenwald entspricht einem tropischen Wolkenbruch.

Die Reinigungsanlage kann bis zu 60'000 Liter Wasser pro Stunde aufbereiten.