zurück
16.05.18

101 junge Schildkröten

Ende April ist im Zoo Zürich die 101. Galapagos-Riesenschildkröte geschlüpft.

Zuerst lag die Zählung noch bei «nicht ganz hundert», und nun sind es schon «mehr als hundert»: Zwischen Anfang Februar und Ende April sind im Zoo Zürich neun Galapagos-Riesenschildkröten geschlüpft, darunter das 100. und das 101. Jungtier! Eltern aller dieser Jungtiere sind die rund 82-jährige Nigrita und der etwa 61-jährige Jumbo.

WEiterlesen

Schlupf im ZEitraffervideo

Es dauert mehrere Tage, bis eine junge Galapagos-Riesenschildkröte aus dem Ei geschlüpft ist. Mit dem sogenannten «Eizahn» bricht das Jungtier zuerst die harte Schale des fast kugelrunden Eis auf. Danach arbeitet es sich Stück für Stück aus dem Ei, immer wieder unterbrochen von langen Erholungspausen. Das Jungtier im Video benötigte insgesamt drei Tage und drei Nächte für den Schlupf.

Video: Zoo Zürich, Nicole Schnyder

Riesenschildkröten schützen

Im Zoo Zürich befindet sich auch der Geschäftssitz des Vereins Freunde der Galapagos Inseln Schweiz. Der Verein unterstützt massgeblich die Arbeit der Charles Darwin Forschungsstation in Puerto Ayora zum Schutz der Galapagos-Riesenschildkröten und ihres einzigartigen Lebensraums.

MEhr erfahren

Die Stimme der Riesen

Wie klingt eine Galapagos-Riesenschildkröte? Reinhören: