Direkt zum Inhalt
  • Aussenanlage Australien im Zoo Zürich.
    Koala in der Australienanlage im Zoo Zürich.
    Bennett-Wallaby im Zoo Zürich.
    Emu im Zoo Zürich.

    Australien

    Die Australienanlage beheimatet Koalas, Kängurus, Riesenwarane und andere australische Tiere. Sie gibt Einblick in die faszinierende Tierwelt Australiens. Sie zeigt aber auch auf, wie invasive Arten die australische Fauna bedrohen. Mit der Anlage gekoppelt ist zudem ein Naturschutzprojekt vor Ort in Australien.

    Koala (Phascolarctos cinereus)

    • Maisy (w), *1.2.2016 im Australian Reptile Park, in Zürich seit 7.6.2019
    • Tarni (m), *4.5.2020 im Zoo Duisburg, in Zürich seit 9.5.2022
    • Téa (w), *25.7.2020 im Zoo Parc de Beauval, in Zürich seit 31.10.2022

    KOala im Tierlexikon

    Weitere Arten

    • Allfarblori (Trichoglossus haematodus moluccanus)
    • Bennett-Wallaby (Macropus rufogriseus)
    • Emu (Dromaius novaehollandiae)
    • Exuma-Wirtelschwanzleguan (Cyclura cychlura figginsi)
    • Savu-Python (Liasis savuensis)
    • Wildkaninchen (Oryctolagus cuniculus)

    Infos zu allen Tierarten gibt es im Tierlexikon:

    Tierlexikon

    Begehbare Anlagen

    Die Aussenanlage der Bennett-Wallabies und Emus ist für die Besucher begehbar, ebenso wie die bereits ein Jahr früher eröffnete separat stehende Lori-Voliere.

    Blick in die Koala-Innenanlage

    Video: Zoo Zürich, Nicole Schnyder

    Weitere Videos aus der Australienanlage

    Videos aus der Australienanlage im Zoo Zürich und aus dem Australian Reptile Park (Youtube-Playlist).

    Die Australienanlage ist aus der ehemaligen Afrikaanlage entstanden. Hierzu wurde das 1965 eröffnete Gebäude, das im kommunalen Inventar der Denkmalpflege als potenziell schutzwürdiges Objekt geführt wird, samt Aussenanlagen umgestaltet. Mit den beiden schalenartigen Dachelementen erinnert das Haus entfernt an das Opernhaus von Sydney.

    Australienanlage im Zoo Zürich.

    Erinnert entfernt an das Opernhaus von Sydney: das Australienhaus.

    ECKDATEN

    Eröffnung: 29. März 2018
    Fläche: 5500 m2
    Leittier: Koala
    Kosten: CHF 9.9 Mio., mit Spenden finanziert

    Agenda

    Lorifütterung im Zoo Zürich.
    01. Februar 2023
    13:00

    Loris füttern

    • Tiererlebnisse
    • Lori-Voliere
    Lorifütterung im Zoo Zürich.
    01. Februar 2023
    13:00

    Loris füttern

    • Expériences avec les animaux
    • Lori-Voliere
    Lorifütterung im Zoo Zürich.
    01. Februar 2023
    13:00

    Loris füttern

    • Animal Experiences
    • Lori-Voliere