Direkt zum Inhalt
  • Wollhaarmammuts in der Eiszeitausstellung «Kaltgestellt» im Zoo Zürich.

    Wollhaarmammut

    Mammuthus primigenius

    Der Name «Wollhaarmammut» umschreibt das dichte Fell dieser Mammutart, welches aus Deckhaaren von bis zu 90 cm Länge und einer Unterwolle bestand. Dieses wärmende Fell schützte es gut vor Kälte. Das Mammut besass einen relativ kurzen Rüssel, kleine Ohren und einen eher gedrungenen Körper mit kurzen Beinen. Diese verkürzten oder kleineren Körperteile brachten sicherlich den Vorteil mit, dass sich diese weniger schnell auskühlten.
    Männchen besassen Stosszähne die durchschnittlich 2,5 m lang und 45 kg schwer waren. Die grössten gefundenen Stosszähne hingegen wogen rund das Doppelte und massen 4,9 m. Weibchen besassen deutlich kürzere Stosszähne. Diese konnten eine Länge von 1,8 m und ein Gewicht von 11 kg erreichen.
    Wie bei den meisten ausgestorbenen Riesentieren der letzten Kaltzeit vermutet man, dass die sich ändernden klimatischen Bedingungen und die einhergehende Veränderung der Vegetation im Zusammenspiel mit dem Auftauchen des Menschen zum Aussterben der Wollhaarmammuts führte. Fast die gesamte Population von Wollhaarmammuts starb vor etwa 10 000 Jahren aus. Nur eine kleine Population überlebte isoliert auf der Insel Wrangel im Nördlichen Eismeer. Hier starben die letzten Wollhaarmammuts vor ca. 4000 Jahren aus. Zu dieser Zeit herrschten in Ägypten bereits die Pharaonen.

    Verwandtschaft Afrotheria, Rüsseltiere, Elefanten, Mammute (10 Arten)
    Lebensraum kaltzeitliche Steppe (Mammut-Steppe)
    Lebensweise tagaktiv
    Sozialstruktur matriarchalisch geprägte Familienverbände: Das älteste Muttertier leitete dabei die Herde, die aus zwei bis 20 Tieren bestehen konnte. Die Männchen lebten einzelgängerisch.
    Futter Kräuter, Gras und andere Pflanzenteile; bis zu 200 kg am Tag
    Gewicht zwischen 5 bis 6 t
    Körperhöhe Männchen bis 3,4 m, Weibchen bis 2,9 m (max. Schulterhöhe)
    Kopf-Rumpflänge
    Schwanzlänge ca. 40 cm
    Tragzeit 22 Monate
    Wurfgrösse 1 Jungtier
    Geschlechtsreife mit ca. 10 Jahren
    Lebenserwartung 50 bis 60 Jahre
    Nutzung Stosszähne (Elfenbein), Fleisch, Leder
    Aktueller Bestand ausgestorben
    Im Zoo Zürich seit 2023

    Verbreitung

    Verbreitungskarte Wollhaarmammut
    Image

    Bedrohungsstatus

    IUCN RedList