Direkt zum Inhalt
  • Rotschnabelente im Zoo Zürich.

    Rotschnabelente

    Anas erythrorhyncha

    Verwandtschaft Entenvögel, Schwimmenten (61 Arten), Eigentliche Enten (48 Arten)
    Lebensraum Feuchtgebiete mit überschwemmter und schwimmender Vegetation
    Vogelzug in der Regel standorttreu, lokale Wanderbewegungen innerhalb Afrikas
    Sozialstruktur gesellig, während der Brut kurz paarweise, Männchen bilden Mausergruppen
    Futter Wasserpflanzen, Samen wie Rispenhirse, Früchte, wasserlebende Wirbellose
    Nahrungserwerb gründelnd im Wasser, gelegentlich an Land
    Gewicht 520 bis 600 g
    Körperlänge 43 bis 48 cm
    Gelege 5 bis 12 Eier
    Nest in Ufernähe am Boden
    Brütende Tiere Weibchen, Aufzucht nur durch Weibchen
    Brutdauer 25 bis 28 Tage
    Lebenserwartung unbekannt
    Nutzung Fleisch (intensive Jagd), auch Sportjagd
    Aktueller Bestand bis 1,3 Millionen Tiere, häufig, grosses Verbreitungsgebiet, abnehmend
    Im Zoo Zürich seit 2001

    Verbreitung

    Verbreitungskarte Rotschnabelente

    Patinnen & Paten

    K. + D. Tinner, Hüttikon
    Image
    Patin/Pate werden

    Preis für eine Patenschaft: CHF 200.–

    IUCN RedList