Direkt zum Inhalt
Südamerikanische Höckerglanzente im Zoo Zürich.

Neuwelt-Höckerglanzente

Sarkidiornis sylvicola

Gelege 8 bis 12 Eier, bis zu drei Weibchen legen die Eier in ein Nest
Aktueller Bestand unter 100'000 Tiere, abnehmend
Nutzung Fleisch
Lebenserwartung unbekannt
Brutdauer 30 Tage
Brütende Tiere Weibchen
Nest am Boden oder in Baumhöhlen
Körperlänge 56 bis 76 cm
Verwandtschaft Entenvögel, Halbgänse, Höckerglanzgans (2 Unterarten)
Gewicht Weibchen 1,8 kg, Männchen bis 2,3 kg
Nahrungserwerb im Wasser
Futter Sumpf- und Wasserpflanzen
Sozialstruktur Männchen mit mehreren Weibchen, ausserhalb Brutzeit in grossen Gruppen
Vogelzug Zugvogel
Lebensraum Feuchtgebiete, Überschwemmungsflächen
Im Zoo Zürich seit 1989

Verbreitung

Verbreitungskarte Neuwelt-Höckerglanzente

Paten

L. Thalmann, Bertschikon
L. Thalmann, Bertschikon
L. Thalmann, Bertschikon
F. Berther, Dornach