Direkt zum Inhalt
  • Mondscheinfadenfisch

    Mondscheinfadenfisch

    Trichopodus microlepis

    Verwandtschaft Barschverwandte, Labyrinthfische
    Lebensraum Pflanzenreiche Teiche, Weiher und Sümpfe
    Lebensweise territorial, verteidigen ihr Territorium
    Futter Plankton, Insekten, kleine Krebse, Schnecken und Würmer
    Körperlänge bis 13 cm
    Brut Männchen bauen in der Mitte des Reviers an der Wasseroberfläche ein Nest aus Pflanzenmaterial und Schaumbläschen. Das Weibchen legt die auftreibenden Eier unter dem Nest, wobei die Eier daraufhin ins Nest aufsteigen und vom Männchen noch mit Schleim ummantelt werden.
    Nutzung Speisefisch, Aquaristik
    Aktueller Bestand stabil

    Verbreitung

    Verbreitungskarte Mondscheinfadenfisch

    Pat*innen

    J. Kym, Winterthur
    Image
    Pat*in werden

    Preis für eine Patenschaft: CHF 150.–

    Bedrohungsstatus

    IUCN RedList