Direkt zum Inhalt
  • Gestreifter Schnepfenmesserfisch im Zoo Zürich

    Gestreifter Schnepfenmesserfisch

    Aeoliscus strigatus

    Verwandtschaft Strahlenflosser, Seenadelartige, Schnepfenfische
    Lebensraum Korallenriffe, Seegraswiesen bis 20 Meter Tiefe
    Lebensweise Lebt bodennah, meist in grossen Schwärmen. Schwimmt meist senkrecht mit dem Kopf nach unten. Jagt und versteckt sich zwischen Korallen und auch zwischen den Stacheln von Seeigeln.
    Futter kleine Krebse und Plankton
    Körperlänge bis 15 cm
    Brut wenig bekannt
    Nutzung Aquaristik, kein Speisefisch aber Beifang in Schleppnetzen
    Aktueller Bestand unbekannt

    Verbreitung

    Verbreitung Gestreifter Schnepfenmesserfisch
    Image
    Patin/Pate werden

    Preis für eine Patenschaft: CHF 150.–

    IUCN RedList