Direkt zum Inhalt
  • Pflanzen im Masoala Regenwald des Zoo Zürich

    Binsenkaktus

    Rhipsalis baccifera

    Der weitaus grösste Teil aller Kakteen kommt in den Wüsten und Halbwüsten von Nord- bis Südamerika vor. Sie sind an extrem trockene Standorte angepasst. Einige Zwergformen, wie der im Regenwald von Madagaskars verbreitete Binsenkaktus, brauchen eine höhere Luftfeuchtigkeit. Diese Pflanzen bestehen aus schmalen, dornenlosen Trieben. Der Binsenkaktus ist eine Aufsitzerpflanze und wächst im Astwerk von Bäumen.

    Verbreitung Süd- und Mittelamerika, Zentralafrika, Madagaskar und Sri Lanka
    Arten Etwa 50, mehrere Unterarten des Binsenkaktus in Madagaskar

    Image