Direkt zum Inhalt
Azurkopftangare im Zoo Zürich.

Azurkopftangare

Tangara cyanicollis

Verwandtschaft Sperlingsvögel, Tangaren (220 Arten), Schillertangaren (50 Arten), Azurkopftangare (7 Unterarten)
Lebensraum in den Baumkronen von offenen Waldlandschaften und Waldränder bis 2000 Meter über Meer
Vogelzug standorttreu
Sozialstruktur einzeln, paarweise oder in kleinen Gruppen
Futter Beeren, Früchte, Insekten
Nahrungserwerb am Boden oder in der Vegetation
Gewicht bis 17 g
Körperlänge 12 bis 13 cm (inkl. Schwanz)
Gelege 2 bis 3 Eier
Nest Napfnest aus Moos gebaut, in Büschen und Bäumen
Brütende Tiere beide Elternteile, Männchen hilft bei der Aufzucht
Brutdauer 13 bis 14 Tage
Lebenserwartung unbekannt
Nutzung Tierhandel
Aktueller Bestand relativ häufig, stabil
Im Zoo Zürich seit 2000

Verbreitung

Verbreitungskarte Azurkopftangare

Paten

S. Egli, Gossau SG
S. Weissmann, Zürich
S. Leu, Thalheim an der Thur
T. Wehrli, Opfikon
N. Zurbuchen, Hüttwilen
M. R. La Salvia, Gossau SG