• Aronstab-Scheinbaum im Masoala Regenwald des Zoo Zürich
zurück

Aronstab-Scheinbaum

Typhonodorum lindleyanum

Der Aronstab-Scheinbaum ist verwandt mit Elefantenohr und Wassersalat. Diese in langsam fliessenden Gewässern, Sümpfen und Küstenlagunen lebende Pflanze kommt in Madagaskar, Mauritius, den Komoren, Pemba und Sansibar vor. Die Staude wird bis zu vier Meter hoch. Der mit männlichen und weiblichen Blüten besetzte Kolben riecht unangenehm, doch die bestäubenden Käfer mögen den Duft. Die Samen sind schwimmfähig und keimen im Wasser.