Direkt zum Inhalt
Schlafender Koala Milo im Zoo Zürich.
Schlafende Capybaras im Zoo Zürich.

Coronavirus: Zoo Zürich für Besucher geschlossen

Aufgrund der aktuellen Situation im Zusammenhang mit dem Coronavirus wird der Zoo Zürich für die Besucher geschlossen.

Der Zoo Zürich hat heute Freitag, 13. März 2020, aufgrund der neuen vom Bundesrat beschlossenen Massnahmen festgelegt, dass der Zoo ab Samstag, 14. März 2020, für die Besucher geschlossen bleibt. Wie lange die Schliessung andauert, ist derzeit offen.

Der Zoo evaluiert die Situation in Austausch mit den Behörden laufend. Der aktuelle Stand der Dinge ist jederzeit einsehbar auf zoo.ch/coronavirus.

Die Versorgung aller Tiere ist jederzeit gewährleistet.

Letztmals hatte der Zoo Zürich 1949 wegen der Maul- und Klauenseuche geschlossen werden müssen.