Direkt zum Inhalt
Junger Europäischer Fischotter im Zoo Zürich.

Anpassungen bei den Eintrittspreisen

Der Zoo Zürich führt auf die Eröffnung der Lewa Savanne Änderungen und Neuerungen bei den Eintrittspreisen ein. Sie gelten ab dem 9. April.

Das Grossereignis 2020 im Zoo Zürich wird sicherlich die Eröffnung der Lewa Savanne vor Ostern. Die Vorbereitungen dazu laufen auf Hochtouren. Im Zusammenhang mit dem Betrieb der neuen Anlage hat der Zoo auch die Gestaltung der Eintrittspreise überprüft und auf den Eröffnungstermin Neuerungen beschlossen. Nebst einer Preisanpassung bei den Jahreskarten (z.B. für Familien neu Fr. 230.–) wird bei den Einzeleintritten eine neue Preisstruktur eingeführt.

Haupt- versus Nebensaison, Ticketbezug online versus Kasse

Die Preise der Einzeleintritte unterscheiden sich zukünftig zwischen Hauptsaison (März bis Oktober) und Nebensaison (November bis Februar). Ebenfalls macht es einen Unterschied, ob das Ticket in unserem online Ticketshop oder an der Zookasse gelöst wird. Der Zooeintritt für einen Erwachsenen kostet ab dem 9. April 2020 Fr. 29.– (an der Zookasse) oder Fr. 28.– (im online Ticketshop) während der Hauptsaison, respektive Fr. 27.– (an der Zookasse) oder Fr. 26.– (im online Ticketshop) während der Nebensaison. Mit im online Ticketshop bezogenen Billets bleiben die Einzeleintrittspreise in der Nebensaison im Vergleich zu heute unverändert. Somit profitieren die Zoobesucher mit Onlinetickets immer vom günstigsten Eintrittspreis sowie von einem beschleunigten Eintritt in den Zoo, da sie an der Zookasse nicht anstehen müssen.

Sunset-Ticket für Feierabendbesuch

Für «Last-Minute-Besucher» gibt es neu ab 90 Minuten vor Zooschluss mit dem «Sunset-Ticket» 40% Rabatt auf alle Preiskategorien der Einzeleintritte

Zoo-Öffnungszeiten: Hauptsaison März bis Oktober 9-18 Uhr, Nebensaison November bis Februar 9-17 Uhr.

Alle Preise:

Einzeleintritte

Jahreskarten