• Galapagos-Riesenschildkröten im Zoo Zürich
zurück

Poetry Slam im Zoo

Der nächste Poetry Slam im Zoo findet 2020 statt.

Im Sommer wird der Zoo Zürich zur Poetry-Slam-Bühne. Vier Slampoeten messen sich auf einem Zoorundgang im literarischen Wettstreit miteinander. Sie haben Slamtexte zu einem selbst ausgewählten Tier geschrieben, vor dessen Gehege sie dann performen. Begleitet wird die Truppe durch eine Zooführerin, die während des Rundgangs biologische Fakten zu den Tieren vermittelt. Am Ende der Führung bestimmt das Publikum den Sieger des Abends.

Mit: Dominik Muheim, Miriam Schöb, Sven Stickling und Sam Hofacher
Moderation: Phibi Reichling. 

Dauer: 1.5 Stunden.

Kosten:

Kinder (bis 15 Jahre): CHF 22.–
Jugendliche (16–20 Jahre): CHF 26.–
Erwachsene (ab 21 Jahren): CHF 32.–

(Preise inkl. Zooeintritt, gültig am ganzen Veranstaltungstag.)

Treffpunkt: Zoo Haupteingang