• Mongolische Wölfe im Zoo Zürich
zurück

Stressbewältigung bei Mensch & Tier

Zu viel Stress ist ungesund – zu wenig auch!

Stress hört sich negativ an, ist im richtigen Mass aber gesund. Lösbare Probleme fordern Zootiere heraus und fördern ihre Fähigkeit, künftige Stresssituationen zu bewältigen. Stress setzt blitzschnell Energiereserven frei und lässt uns vor dem anbrausenden Tram wegspringen. Er sorgt aber auch dafür, dass wir die nächste Sitzung seriös vorbereiten.

Was aber, wenn der Stress zu lange anhält? Dann wächst die Gefahr eines Burnouts. Typisch Mensch? Oder gibt es solche Symptome auch bei Tieren?

Dieses Seminar verfolgt einen neuen Ansatz, indem Ursachen und Erkennung von Stress bei Mensch und Tier diskutiert werden. Auf einem Zoorundgang werden Stressbewältigung der Tiere sowie stressreduzierende Ansätze der modernen Tierhaltung thematisiert. Was können wir von den (Zoo-)Tieren für unsere eigene Stressbewältigung lernen? Konkrete Strategien und Übungen zur Stressbewältigung runden die Veranstaltung ab.

INHALTE

  • Hintergründe zu Stress und Burnout
  • Was führt zu Stress bei Tieren? Was stresst uns Menschen?
  • Stress erkennen
  • Stressbewältigungsstrategien bei Tieren
  • Eigene Strategien und Übungen zum Stressabbau

KURSDETAILS

Stressbewältigung bei Mensch und Tier – zu viel Stress ist ungesund, zu wenig auch

Dauer: 4 Stunden

Kosten: CHF 125.– pro Person (inkl. Zooeintritt)

Mindestalter: 14 Jahre

Gruppengrösse: 6–15 Personen*

Kursleitung:

  • Gianandrea Pallich (Psychologe und eidg. anerkannter Psychotherapeut)
  • Dr. Daniel Schaub (Leiter Erwachsenenbildung Zoo Zürich)

Treffpunkt: Zoo Haupteingang 

* Dieser Kurs wird auf Anfrage auch für geschlossene Gruppen durchgeführt (max. 15 Personen; Kosten CHF 1500.– pauschal (inkl. Zooeintritte)).

Kursdaten

Mongolische Wölfe im Zoo Zürich

Stressbewältigung bei Mensch & Tier

Zu viel Stress ist ungesund – zu wenig auch!

Sa, 9. Nov 19
14:00 Uhr
Zoolino
Mongolische Wölfe im Zoo Zürich

Stressbewältigung bei Mensch & Tier

Zu viel Stress ist ungesund – zu wenig auch!

Sa, 14. Dez 19
14:00 Uhr
Zoolino