Direkt zum Inhalt
Baustelle Lewa Savanne im Zoo Zürich.
Luftaufnahme Baustelle Lewa Savanne.
Baustelle Kaeng Krachan Elefantenpark im Zoo Zürich

Masterplan

Der Zoo Zürich entwickelt sich im Rahmen eines «Masterplans» laufend weiter.

Nächste Ausbauschritte

  • 2020: Lewa Savanne für Giraffen, Breitmaulnashörner und andere Tiere (15)

Längerfristig Geplant

  • Volière Pantanal (16)
  • Zooseilbahn (17)
  • Gorilla-Anlage (18)
  • Orang-Utan-Anlage (19)
  • Küstenanlage für Meeressäuger & Pinguine (20)
  • Asiatische Steppe für Huftiere (21)
Masterplan ab 2020

2018: Umwandlung Afrikahaus in Australienanlage (14)

2016: Gesamtmodernisierung und Neugestaltung Aquarium (13)

2015: Mongolische Steppe für Yaks, Trampeltiere und Kaschmirziegen (12)

2014: Kaeng Krachan Elefantenpark für Asiatische Elefanten (11) und Masoala Express (10)

2013: Haupteingang mit Besucherplatz und Besucherzentrum (09)

2012: Pantanal für Totenkopfäffchen, Ameisenbären, Flamingos und andere Tiere (08)

2008: Semien Gebirge für Dscheladas und Steinböcke (07)

2006/2007: Gir Trockenwald für Indische Löwen und Asiatische Zwergotter (06)

2003: Masoala Regenwald für Tiere und Pflanzen aus Madagaskar (05)

2002: Zoolino für Nutz- und Haustiere (Begegnungszone) (04)

2001: Himalaya Gebirge für Schneeleoparden, Amurtiger, Kleine Pandas und Wölfe (03)

1998: Selenga Feuchtgebiet für Wasservögel (02)

1995: Sangay Bergnebelwald für Brillen- und Nasenbären (01)