Direkt zum Inhalt
  • Visualisierung Sumatra Regenwald im Entwicklungsplan 2050 des Zoo Zürich.
    Rendering des Kongo im Zoo Zürich
    Rendering der Pantanal Voliere im Zoo Zürich
    Rendering der Meeresküste Unterwasser im Zoo Zürich
    Rendering der Meeresküste Pinguine im Zoo Zürich
    Rendering der Meeresküste Seelöwen im Zoo Zürich
    Rendering des Sumatra Regenwald im Zoo Zürich

    Entwicklungsplan 2050

    Mit der Eröffnung der Lewa Savanne realisierte der Zoo Zürich erfolgreich das letzte Meilensteinprojekt seines Masterplans 2020. Zeit also, die nächsten dreissig Jahre zu planen.

    Was ist die Rolle des Zoos in der Gesellschaft? Wie tragen wir als Zoo zum Erhalt der Natur bei? Wie gestalten wir die Lebensräume für unsere Tiere? Und wie formen wir das Zooerlebnis für unsere Gäste?

    Die Antworten auf diese Fragen liefert der Entwicklungsplan 2050.

    Eine Welt für Tier und Mensch

    Unter der Federführung von Zoodirektor Severin Dressen haben die Zoomitarbeiterinnen und Zoomitarbeiter ihre Konzepte für den Zoo der Zukunft erarbeitet. Die Gesellschaft steht vor grossen Herausforderungen: Biodiversitätsverlust, Umweltzerstörung und globaler Wandel. Um das ökologische Gleichgewicht wieder herzustellen, braucht es eine grundlegende Wende.

    Aus diesem gesamtgesellschaftlichen Auftrag leiten wir unsere Vision ab: eine Welt für Tier und Mensch. Diese Vision wird unser Handeln als Zoo Zürich in den nächsten Jahren leiten.

    Mockup Broschüre Entwicklungsplan 2050