• Brillenbär im Sangay Bergnebelwald im Zoo Zürich.
zurück
09.02.17

Blick in die Wurfbox der Brillenbären

Das Brillenbären-Weibchen Cocha hat am Morgen des 31. Januars 2017 zwei Junge geboren. Eine Überwachungskamera gewährt Einblick in die Wurfbox.
Aufzeichnungen aus der Wurfbox mit Brillenbärin Cocha und ihren Jungtieren.

Noch sind die Jungen knapp meerschweinchengross, spärlich behaart und haben die Augen geschlossen. Sie können sich aber mit ihrer kräftigen Stimme bereits gut bemerkbar machen. Ihre ersten Lebenswochen werden sie in der Wurfbox verbringen. Eine festinstallierte Kamera gewährt einen diskreten Einblick, wie Cocha mit ihren Jungen sprichwörtlich «alle Hände voll zu tun» hat. Sorgfältig jongliert sie ihre Jungen mit den grossen, mit Krallen bewehrten Tatzen in geeignete Positionen auf ihrem Körper. Die Kamerabilder aus der Wurfbox werden live auf einen Monitor beim Indiohaus-Unterstand bei der Bärenanlage im Sangay Bergnebelwald übertragen und sind dort für die Besucher ersichtlich.