• Amurtiger Fedor im Zoo Zürich.
zurück
15.03.17

Amurtiger auf Stippvisite

Das Amurtigerweibchen Elena erhält temporären Besuch eines Katers aus Münster.

Seit dem Tod unseres Amurtigers Coto im August letzten Jahres lebt das Amurtigerweibchen Elena alleine in ihrer Anlage. Nun hat sie, wenigstens vorübergehend, wieder Gesellschaft erhalten. Aus Münster ist der noch nicht ganz dreijährige Kater Fedor zu Besuch. Er ist in Zürich stationiert, weil seine Anlage im Allwetterzoo Münster umgebaut wird. Die ersten Hör- und Sichtkontakte zwischen den beiden Tigern sind gut verlaufen. Wir hoffen, sie bald zusammenführen zu können.

Weiterlesen

Zuchtprogramme

Der Zoo Zürich ist mit dem Amurtiger, wie auch mit vielen anderen Tierarten, am Europäischen Erhaltungszuchtprogramm EEP und am Europäischen Zuchtbuch ESB beteiligt. Ziel der Zuchtprogramme sind sich selbst erhaltende Zootierpopulationen mit einer möglichst hohen genetischen Variabilität. Im Sinne von Reservepopulationen liefern sie bei Bedarf auch Tiere für Wiederansiedlungen.

zu den Zuchtprogrammen

Wölfe in der Tigeranlage

In unregelmässigen Abständen machen die Mongolischen Wölfe einen Ausflug in die Tigeranlage, natürlich in Abwesenheit der Amurtiger. Die Exkursion bietet den Wölfen Abwechslung, regt ihre Sinne an und fördert typische Verhaltensweisen wie etwa das Markieren und Kot ablegen. Nach dem Abzug der Wölfe wiederum inspizieren die Amurtiger bei der Rückkehr in ihre Anlage die Düfte und Hinterlassenschaften der fremden Besucher.

zum Video

Schneeleopard im Zoo Zürich
Icon Tierpräsentation im Zoo Zürich

Tierpräsentation

Schneeleopard

Mi, 31. Mai 17
14:30 Uhr
Himalaya Gebirge
Amurtiger im Zoo Zürich

Öffentliche Führung mit Apéro

Löwe, Tiger & Co. / Apéro im Löwenhaus

Do, 1. Jun 17
18:00 Uhr
Zoo Zürich
Amurtiger im Zoo Zürich

Familienführung

Löwe, Tiger & Co.

Sa, 1. Jul 17
14:00 Uhr
Zoo Zürich

Weitere Themen